2

Sie sind eh selbstbewusst genug, um für total tolle Olympische Winterspiele in unserem schönen Tirol zu stimmen, oder?

Zugegeben, ich musste das Ganze ein bisschen sacken lassen – aber die Fragestellung für die Abstimmung über die Olympischen Winterspiele in Tirol 2026 ist nicht nur ein peinlicher Witz, sondern ein politischer Skandal: „Soll das Land Tirol ein selbstbewusstes Angebot für nachhaltige, regional… Weiterlesen

1

ARANEA vor dem Aus?

Ich ärgere mich und ich bin traurig! Pünktlich zum Schulschluss kommt die Nachricht, dass ARANEA, das einzige Mädchenzentrum Tirols, wegen fehlender 20 000 Euro Basisfinanzierung durch Stadt&Land schließen muss und somit ein einzigartiger Begegnungs- u. Schutzraum, eine Beratungsstelle für Mädchen… Weiterlesen

0

Der Handel mit Träumen

Die freie Entfaltung der Persönlichkeit, kreative Entwicklung ohne Schranken und Unterordnungszumutungen – wen würde diese Idee nicht begeistern? André Stern vermag mit seiner Lebensgeschichte von der glücklichen Kindheit ohne Schule einen besonderen Bann auszuüben. Seine Geschichte erzählt von den Veranlagungen… Weiterlesen

1

Von einem Kurzen

Eigentlich macht provInnsbruck keine Facebookverwurschtung, aber dieser Text über Sebastian Kurz hat es verdient, im digitalen Stadtgeflüster verewigt zu werden: Härteste Phase im Leben: Als er mit 24 Jahren plötzlich als Staatssekretär 13.056 Euro verdiente. Seine Mutter machte sich Sorgen.… Weiterlesen