Aktuelle Kommentare
  • Weltstadtler: An dem Laden bin ich schon öfter vorbeigefahren, aber so ric...
  • N.N.: In ihrem Kriminalroman "Tirolerwut" erinnert Lena Avanzani i...
  • Haino: Hausrecht kollege, google mal...
  • Haino: Jeder zahlt seine Buskarte, auch die liberale Dame die mit B...
  • Helmut Schiestl: Und heute dürften ja schon viele Schneemänner und Schneefrau...
  • Helmut Duregger: Sehr gelungen :D...

Ça suffit! – Es r...

Eine Geschichte   Pegy Nicole Ekobo sitzt auf der Bank vor dem Seniorenheim. Endlich lächelt sie: „Ja diese ung- tung- Sprache, ich habe am Anfang nur -ung und -tung verstanden. Jetzt geht es besser.“ Langsam heitert sich ihre Mine auf. Pegy ist Asylwerberin, Anfang 20, aus dem...

Das Beste ist immer neu...

Eigentlich ist es ein kleiner Skandal: Im Jahr 2015 wird der Kyrene Verlag keine Neuerscheinungen bringen. Im Rahmen eines „Weißen Programms“ brillieren stattdessen die schönsten bzw. beliebtesten Bücher aus 12 Jahren bewegter und umtriebiger Verlagstätigkeit. Die künstlerische Atempause...

Anschreiben gegen Armut...

Cognac & Biskotten existiert seit 18 Jahren in Innsbruck. Zum einen ist es ein gemeinnütziger Literaturverein (mit vielfältigsten, spielerischen Literatur-Aktivitäten im engeren, wie auch weiteren Sinn) und zum anderen ein Literaturmagazin, das von Ausgabe zu Ausgabe sein Thema, sein...

Anbei die Überfahrt

Anbei die Überfahrt. Anbei das Unwägbare. Anbei die Glückssternfahrt über schneeiges Gebirge, über den Arlberg, wo sonnenstichig die Schifahrer ihre ersten Pirouetten drehen. Fahrt dahin mit schnellem Zug. zurück aus dem Land, aus dem er gekommen war. In jenes in das er wieder wollte. ...

Brenner(o) aperto! Komm...

Sonntag, 1. März 2015 – Transnationaler Migrant_innen-Streik 9.30 Uhr Bahnhof Innsbruck (Bahnsteig 41)* 10.30 Uhr Demonstration vom Bahnhof Brennero (Italien) zur Staatsgrenze 11 Uhr No-border-Aktion an Staatsgrenze Österreich-Italien, Bundesstraße Kreisverkehr 15 Uhr Theater und...

Fundstücke der Straße

Wer sich mit offenen Augen durch die Stadt bewegt hat die Möglichkeit auch immer wieder nette Dinge zu entdecken, an welchen andere vorbeihasten, ohne ihnen Beachtung zu schenken. Mein Tag stand gestern unter dem Motto: Schaf sucht Mensch, Mensch sucht Rad… Vielleicht finden die...

AUS DER CLOUD GESCHIFFT...

Pitschi-Poller Noch in der Dunkelheit machen wir Werktätigen vom Mitterweg uns auf, um etwas zu verrichten. Wir sind alle gut ausgeschlafen, weil unser Schlaf am Nuttensteig von Videokameras und Streifen lückenlos überwacht ist. Jetzt kommt wie jeden Tag auf die Sekunde genau der „R“,...

FebPic aus London: Brit...

Britta Burger – “Fashion and Photography” Exhibition continues until 2 April 2015 Austrian Cultural Forum London – www.acflondon.org www.brittaburger.co.uk   from the exhibition’s accompanying leaflet: “Born in Innsbruck, Austria, Britta has lived...

Nicht’bruck: 13

Was Nicht’bruck ist, steht in Nicht’bruck: 1. Ort 13 Es surrt und zirpt und krabbelt überall. Die Hitze ist enorm. Hundert fiese kleine Kletten unbekannter Herkunft nutzen meine Schuhbänder als Taxi.  Klatschnaß vom Schweiß mein Rücken. Herrlich! Die mächtigen Hallen der...