Aktuelle Kommentare
  • Unikum: Ich sehe das ziemlich anders: Die unibrennt-Bewegung war ein...
  • Maximilian: "Die Flamme des Protests" war auch vor fünf Jahren für die m...
  • Walta: Moiré-Effekt. Aua fürs Auge....
  • floh: ja. denn ich wollte georg willi anzeigen da er hoch zu fahrr...
  • felix: eine gut erfundene Räubergeschichte würde schon ein bissl me...
  • Martin Kapferer: Hallo Felix - mit "verloren gegangen" war der Beitrag bez. D...

Weltfriedenstag 2014 @ ...

1981 wurde der 21. September von den Vereinten Nationen zum Weltfriedenstag ernannt – damit verbunden das Anliegen, „die Idee des Friedens sowohl innerhalb der Länder und Völker als auch zwischen ihnen zu beobachten und zu stärken“. Auch in Innsbruck wird das Friedensforum am...

Eine andere Universität...

Genau fünf Jahre ist es her, dass die Flamme des Protests an heimischen Unis aufloderte und wenigstens ganz kurz eine lautstarke Stellungnahme der Studierenden zum bildungspolitischen Diskurs, ein hörbares “Nicht mit uns!”, erfolgte. Ein kleiner Funke glimmt noch immer an der Leopoldina...

Alles Auto, Innsbruck?

Die Prachtstraße der Tiroler Weltstadt Innsbruck gehört nicht nur den bloß in Konsumfragen den TouristInnen, sondern so wie es sich gehört auch den Autos. FußgängerInnen haben in einer FußgängerInnenzone ja bekanntlich nur in den ausgewiesenen Zeiten das Recht auch sicher von A nach B zu...

Integrationsbär im Alpe...

Der neue Bär im Alpenzoo ist ja gar nicht mehr sooo neu, aber sooo lange gibt’s ihn auch noch nicht als Spielgefährten für den Bären, der überlebt hat.   Als stolze Besitzerin einer Jahreskarte habe ich das Privileg, so oft in den Alpenzoo zu gehen, wie ich will und beobachtete den...

Stadtteilrelikte –...

Angesichts der Krise um und in der Ukraine, sowie der Neuorientierung bzw. der breiten Politisierung und Ausseinandersetzung mit dem Thema “Russland” keimen evt. Erinnerungen an den einst legendären, inoffiziellen Stadtteil “Stalingrad”.  Gemeint sind damit...

Nachts, September 2014

...

Die Dinge – Konsu...

Ein junges Paar, das zwischen den endlosen Möglichkeiten und Verheißungen der Konsumgesellschaft fast zerrieben wird. Ein verrückter Wirtschaftsprofessor, der das Glück finden will. Ein Werbetexter, der seinen Traumjob hinschmeißt. Und der Chor der Marktforschung, der die Warenangebote...

Diskussionsrunde: Liebe...

Die Bäckerei lädt Interessierte und Expert(innen) zur Diskussionsrunde der Veranstaltungsreihe “LiebeAllerlei” ein. Gemeinsam wollen wir Liebe und Sexualität in all ihren Facetten zum Thema machen – euer Input und eure Mitarbeit sollen zur weiteren Entwicklung der...