Aktuelle Kommentare
  • Otto Riedling: Diese Diskussion ist symptomatisch für unsere Zeit - aus jed...
  • angela eberl: ich bin obfrau eines fussballvereins in innsbruck, in einem ...
  • Helmut Schiestl: Lebe zwar immer noch nicht fleischlos, aber immer, wenn ich ...
  • Martin Kapferer: ...Gut dass es euch gibt - immer weiter machen - Danke!...Hu...
  • Marko: die Tagebücher werden gerade an zwei Orten unabhängig vonein...
  • ernst: Feiner Artikel. Wo gibts die Tagebücher zu lesen? Auf Amazon...

Grüner Tisch statt grün...

Keine Freude zum Abschied. Das letzte Spiel der Kampfmannschaft der SVG Reichenau auf ihrem legendären Heimplatz brachte keine Freudetränen für die schwarzroten. Im absoluten Spitzenspiel erster gegen zweiter (Union Innsbruck), gleichzeitig einer der großen Innsbrucker Derbys und dem...

Hollywood in Innsbruck

Schon zum zweiten Mal verbreitet das Tyrolean Independent Filmfestival in Innsbruck den Flair des frühen Sundance-Filmfestivals. Vom 9. bis 12. Oktober sind im Metropolkino. Spielfilme, Komödien, Dokumentationen, Kurzfilme, Animationen und Mikrofilme aus aller Welt – und natürlich...

Vielfältiger Aktivismus...

Wieder neigt sich ein Sommer dem Ende zu, ein Sommer voller kreativer Tierrechtsaktionen in Innsbruck. Die letzten Herbsttage waren wohl trockener als die meisten Tagen im Sommer, dennoch blicken die tiroler TierechtsaktivistInnen auf ereignisreiche Sommermonate voller Aktivismus zurück....

Eine Zeitreise zurück i...

In den 70ern war Innsbruck provinziell, aber keineswegs nur grau und fad. Auch damals gab es Kultureinrichtungen, Gruppen und Lokale, die einem neuen Lebensgefühl Ausdruck verliehen. Besonders Bedeutung hatte dabei die Musik und einige Tiroler Bands konnten auch überregional auf sich...

Solidaritätswanderung z...

Die Kalkkögel als Ruhegebiet alpiner Natur werden durch kommerzielle Interessen gefährdet. Viele Vereine und Organisationen sehen darin eine ernsthafte Gefährdung natürlicher Bergwelt in Tirol – zu Recht! Der Schutz der Kalkkögel liegt somit im Interesse aller, die nicht rücksichtslos...

Holterdiepolter –...

Ein samstäglicher Abend. Ein Dutzend Mädels mit blauen T-Shirts, bedruckt mit einer Grafik. Am Feiern in einem Innsbrucker Lokal namens „Centrale“. Vielleicht eine Bar, vielleicht ein Cafè, mit Sicherheit aber kein gemütliches Etablissement zum Spaß haben und feiern! Wir haben dort um...

Kostenlose Nachhilfe fü...

Vor kurzem war ein altbekanntes Thema wieder in den Medien präsent: Bildung wird in Österreich noch immer vererbt. Der Zusammenhang zwischen dem Bildungsstand der Eltern und den schulischen Leistungen der Kinder ist hierzulande so stark wie in kaum einem anderen europäischen Land....

Innsbruck, deine Plätze...

Unsere Platzwanderung zieht uns wieder mal nach Pradl. Mit über 30.000 Einwohnern Innsbrucks größtem Stadtteil . Sein Namen rührt wahrscheinlich vom lateinischen Wort, predele, her, was eine Bezeichnung für ein landwirtschaftliches Gut ist und erstmal 1173 urkundliche Erwähnung fand....