Kriegt die Ferrariwiese...

Sie ist eine jener Wiesen, die sich mautflüchtigen BenützerInnen der Brennerbundesstraße ins Gedächtnis brennt. Oder in die Magenschleimhaut. Auf dem Weg zum Nudel Einkaufen in Sterzing (scusi: Vipiteno) nimmt das Übel des einem übel Werdens meist noch in Bergiselnähe, sprich: bei der...

Wirtschaftskammer stopp...

Es hätte eine „Umfrage“ gegen alle Regeln der Meinungsforschung und der Statistik werden sollen und das erhoffte Ergebnis hätte wohl als Rückenwind für eine Argumentationslinie für die Zerstörung des Ruhegebiets Kalkkögel dienen sollen. Doch mit der Mobilisierungskraft des Internets...

Grüße an die Kolleginne...

Meine lieben Kolleginnen, hier bei den Griechinnen ist es ganz wunderbar und ich genieße meinen Urlaub fernab von Arbeit und Politikerinnen! Ich bin zwar zuerst nur mit einigen Seniorinnen auf Kreta gelandet, konnte mich jedoch einer Gruppe Sportlerinnen in meinem Alter anschließen, mit...

Die fit 4 future-Tomate...

Vergesst Horoskope, spart euch das Geld für Hellseherinnen, würgt den Kaffeesud einfach runter. Wer wissen will, was die Zukunft bringen wird, ist beim Lebensmitteldiskonter Billa bestens aufgehoben. Neu im Sortiment ist die “Zurück in die Zukunft”-Tomate. Abgepackt am 24....

Nicht kleckern, sondern...

Da hätte man die Wirtschaftskammer beinahe schon loben können für die schöne mutige Fassade ihres neuen Gebäudes in der Wilhelm-Greil-Straße. Hätte sie diese nicht mit einem urigen kantigen Würfel  – Marke “Wo Tirol drauf ist, muss auch Tirol drin sein”  – selber...

Der verbotene Park im H...

Sie alle haben etwas gemeinsam: Martin Rapoldi, Walther von der Vogelweide, Martin Rieder. Martin … wer? Martin Rieder. Es gibt einen Park im Herzen Innsbrucks. Einen offenbar verbotenen Park. Den Martin Rieder Park. Gerade einmal geschätzte 85 Quadratmeter groß, vor Ruhe Suchenden durch...