Hollywood in Innsbruck

Schon zum zweiten Mal verbreitet das Tyrolean Independent Filmfestival in Innsbruck den Flair des frühen Sundance-Filmfestivals. Vom 9. bis 12. Oktober sind im Metropolkino. Spielfilme, Komödien, Dokumentationen, Kurzfilme, Animationen und Mikrofilme aus aller Welt – und natürlich...

Eine Zeitreise zurück i...

In den 70ern war Innsbruck provinziell, aber keineswegs nur grau und fad. Auch damals gab es Kultureinrichtungen, Gruppen und Lokale, die einem neuen Lebensgefühl Ausdruck verliehen. Besonders Bedeutung hatte dabei die Musik und einige Tiroler Bands konnten auch überregional auf sich...

Solidaritätswanderung z...

Die Kalkkögel als Ruhegebiet alpiner Natur werden durch kommerzielle Interessen gefährdet. Viele Vereine und Organisationen sehen darin eine ernsthafte Gefährdung natürlicher Bergwelt in Tirol – zu Recht! Der Schutz der Kalkkögel liegt somit im Interesse aller, die nicht rücksichtslos...

Kostenlose Nachhilfe fü...

Vor kurzem war ein altbekanntes Thema wieder in den Medien präsent: Bildung wird in Österreich noch immer vererbt. Der Zusammenhang zwischen dem Bildungsstand der Eltern und den schulischen Leistungen der Kinder ist hierzulande so stark wie in kaum einem anderen europäischen Land....

Weltfriedenstag 2014 @ ...

1981 wurde der 21. September von den Vereinten Nationen zum Weltfriedenstag ernannt – damit verbunden das Anliegen, „die Idee des Friedens sowohl innerhalb der Länder und Völker als auch zwischen ihnen zu beobachten und zu stärken“. Auch in Innsbruck wird das Friedensforum am...

Eine andere Universität...

Genau fünf Jahre ist es her, dass die Flamme des Protests an heimischen Unis aufloderte und wenigstens ganz kurz eine lautstarke Stellungnahme der Studierenden zum bildungspolitischen Diskurs, ein hörbares “Nicht mit uns!”, erfolgte. Ein kleiner Funke glimmt noch immer an der Leopoldina...