Plattform Rechtsberatun...

Die Plattform Rechtsberatung – FÜR MENSCHEN RECHTE ermöglicht seit dem Start des Projekts „ertebat – Patenschaften für unbegleitete minderjährige Flüchtlinge in Tirol“ im Februar 2016 vielfältige Begegnungen zwischen Pat*innen und jungen Flüchtlingen. Insgesamt entstanden bis Juni 2016...

alle[s]gut

          Die Regisseurin Koko lebt mit der esoterisch angehauchten Autorin Natu zusammen, die gerade ihr zweites Stück fertig geschrieben hat. Trotz innerer Widerstände entscheidet sie sich doch noch ein Stück, „Ewige Wahrheit“, zu inszenieren. Immer mehr Dinge,...

VILLA MUNDUS – gr...

        “Grenzenloser Genuss” ist unser Motto in der „VILLA MUNDUS – No Border Kitchen“, Innsbrucks erstem Cafe Restaurant mit echter Weltküche. Bei uns wird über den Tellerrand hinaus gekocht und die unterschiedlichsten Kochkulturen dieser Welt unter...

Zeit zeigen und Geschic...

Was macht eine Stadt wie Innsbruck aus? Ganz klar: in erster Linie ihre BewohnerInnen. Die Menschen machen den Lebensraum Innsbruck lebendig, gestalten ihn zu dem, was er ist. Sie verbinden ihn mit ihrem Leben, ihrer Geschichte. Diese verschmilzt mit der Geschichte des Ortes. Diese...

Nur Gesichter?

Eine schöne und beeindruckende Ausstellung gibt es derzeit (noch bis 28. August) im Tiroler Landesmuseum Ferdinandeum zu sehen. Nur Gesichter? Porträts der Renaissance heißt sie und hat die Werke einiger wirklich hochkarätiger Künstler und Künstlerinnen in den Wechselausstellungsräumen...

Sonniger Sonntag

Dass der heutige Sonntag einfach zu heiß zum Wandern war, musste ich heute bei meinem Spaziergang von Mils nach Fritzens, spätestens auf dem Feldweg Richtung Fritzens feststellen. Weit und breit kein Baum, und der schattige Waldweg weit droben, und nur über einen steilen Hang hinauf...