Fundbuch: DAS ALTE INNS...

Facebook wird immer kommerzieller und langweiliger: Im Prinzip geht es um Marketing, ob nun Produkte von ihren “Fans” beworben werden oder Egomarketing betrieben wird: “Bewirb dich” ist das Credo des digitalen Konsumismus. Aber auch im Fadbuch gibt es Fundstücke:...

Kriegt die Ferrariwiese...

Sie ist eine jener Wiesen, die sich mautflüchtigen BenützerInnen der Brennerbundesstraße ins Gedächtnis brennt. Oder in die Magenschleimhaut. Auf dem Weg zum Nudel Einkaufen in Sterzing (scusi: Vipiteno) nimmt das Übel des einem übel Werdens meist noch in Bergiselnähe, sprich: bei der...

Zeughausareal: Wohnbau ...

Am Zeughausareal in Dreiheiligen sollen neue Wohnungen gebaut werden, was nicht nur auf Begeisterung stößt: Einerseits benötigt Innsbruck dringend leistbaren Wohnraum, andererseits gefällt es manchen nicht, dass dafür auch Grünflächen verschwinden werden. Wie so oft handelt es sich dabei...

Klamotten-Tausch-Rausch...

Wenn euer Kleiderschrank überquillt oder ihr nichts mehr zum Anziehen findet, solltet ihr euch am nächsten Samstag, den 23. August, im SPIELRAUM FÜR ALLE (Franz-Fischer-Straße 12, oberhalb vom M-Preis) zwischen 16 und 24 Uhr einfinden. Es kann jede/r Klamotten umtauschen bzw. mitnehmen...

Schwarzmarkt des (nützl...

Schwarzmarkt des (nützlichen) Wissens Transition – Wandel für eine lebenswerte Zukunft Für alle Neugierigen und Wissenshungrigen bietet die Initiative Transition Tirol – Innsbruck im Wandel (www.transition-tirol.net) am Samstag, den 27. September von 17 – 20 Uhr den...

FÖHNFEST: Plattform-Tag...

FÖHNFEST: Plattform-Tage für InterakteurInnen Aufwind für Vernetzung und Partizipation in Kunst und Kultur Mit dem FÖHNFEST ist eine multimediale Veranstaltungswoche im Oktober 2014 geplant, die von Kunstschaffenden und KulturvermittlerInnen als inter-aktive Kommunikationsplattform...