1

Wie man eine Audienz bei der Bürgermeisterin erhält

Oder besser gesagt: Wie man verfassungswidrig für eine Verwaltungsübertretung von Magistratsbediensteten festgenommen werden kann. Wenn es nämlich nach Bürgermeisterin Christine Oppitz-Plörer gehen soll, soll die stadteigene „Sittenpolizei“, die Mobile Überwachungsgruppe des Stadtmagistrats für Sicherheit (MÜG), die Berechtigung dazu haben, Festnahmen durchzuführen.… Weiterlesen

0

Raum für mehr

Wo, wozu und wie arbeitet man heute? Das Projekt Arbeit_Raum in der Kulturbäckerei gibt mögliche Antworten auf diese Fragen. Tastaturgeklapper und Geflüster, konzentrierte Stille und Gemeinschaft, Notebook und Buffet. Die Kulturbäckerei in der Dreiheiligenstraße ist in dieser Woche Raum für mehr:… Weiterlesen

1

Nie mehr Schule?

Wenige Tage vor Ferienbeginn erreicht uns eine erschreckende Nachricht: Mehr als 300 Hauptschüler(innen) können trotz guten Noten im Herbst keine weiterführende Schule besuchen. Die Begründung: Es gibt in Tirol einfach zu wenige weiterführende Schulen.   Es hört sich an wie… Weiterlesen