Die Workstation wird 20

Die Workstation in der Dreiheiligenstraße ist eine Institution in der Musikszene der Landeshauptstadt. Unzählige Bands fanden und finden hier Proberäume, einen Equimentpool für Konzerte und Demo-Aufnahme sowie einen Treffpunkt für Gleichgesinnte.

 

Zur Geschichte der Workstation findet ihr hier einige interessante Artikel: Eine Zeitreise durch die beiden letzten Dekaden der Innsbrucker Off-Szene. Gefeiert wird natürlich auch und zwar heute, am 28. Oktober, ab 20 Uhr in der p.m.k.

 

An diesem Abend wird eine Doppel LP mit 20 Songs aus 20 Jahren Workstation präsentiert. Dazu gibt es auch ein ausführliches Booklet mit Texten, Fotos, Artwork und sonstigen Artefakten aus der Geschichte des Vereins. Für den musikalischen Teil des Abends sorgen viele ehemalige und aktuelle MusikerInnen und Bands der Workstation.

 

20 JAHRE WORKSTATION
Doppel LP & Katalog Präsentation

 

_live:
PLAY THE TRACKS OF
HCL / SIRENÉE
LISSIE RETTENWANDER & A.L.M
ATOMCATS / TORTUGA
GASSEBNER & BREITENLECHNER

 

djs
HOOVER BEAT / BATMARIE / ZEYA RUJG

1 Antwort : “Die Workstation wird 20”

  1. Dave sagt:

     happy birthday! 

Einen Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.