Hollywood in Innsbruck

film festival

Schon zum zweiten Mal verbreitet das Tyrolean Independent Filmfestival in Innsbruck den Flair des frühen Sundance-Filmfestivals. Vom 9. bis 12. Oktober sind im Metropolkino.

Spielfilme, Komödien, Dokumentationen, Kurzfilme, Animationen und Mikrofilme aus aller Welt – und natürlich auch aus Tirol – zu sehen. Filme von Hollywoodgrößen sind ebenso vertreten wie von talentierten Newcomern.

50 Filme aus 14 Ländern haben es in den Wettbewerb geschafft – sämtliche Filme wurden unabhängig produziert, also ohne den Einfluss großes Filmproduktionsfirmen.

Das Festival bindet die gesamte Innstraße mit ein! Am Freitagabend etwa findet im Early Bird eine Trash Night statt: mit Trashfilmen (fast ausschließlich von Tiroler(inne)n!) und passendem Sound!

 

Das ganze Programm gibt es hier zum Downloaden

Wer mehr über das Festival erfahren will, findet hier alle Informationen: www.tyiff.com

Einen Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.