Demonstration FÜR Tier-Rechte und gegen Tierleid durch Pelz-Protzerei

TierRECHTE-Demo
An jeder Ecke Weihnachtsmärkte, Glühwein- und Krapfenstände. Die ganze Innenstadt voller Leute, davon auch viele TouristInnen aus dem angrenzenden Italien. Leider fallen viele Personen mit tierpelzbesetzter Kleidung auf. Aus diesem Grund treffen sich jedes Jahr um diese Zeit AktivistInnen, um ein klares Zeichen für Tierrechte und gegen Tierpelz zu setzen.

Von der Triumphpforte startet um 15.30 Uhr ein Fackelmarsch begleitet von Trommeln durch die Maria-Theresien-Str., Marktgraben, Herzog-Otto-Str., Ottoburg, Herzog-Friedrich-Str., Maria-Theresienstr., Burggraben, Museumstr., Meinhardstr., Boznerplatz, Meranerstr., Maria-Theresienstr., Triumphpforte.

Kommt zahlreich und lasst uns ein entschlossenes und lautes Zeichen setzen! – bringt auch gern eure eigenen gebastelten und gemalten Schilder und Transpis mit! – zu Tierrechten und gegen Tierpelz! …. da es sich um einen emanzipatorischen Demomarsch handelt, setzten wir voraus, dass alle Schilder, Plakate und Transparente sich emanzipatorisch mit Tierrechten, Tierbefreiung befassen; bzw. eben gegen Tierpelz und für Veganismus stehen.

Montag, 8. Dezember, TREFFPUNKT etwa 15.00 vor der Triumphpforte (noch zum Schilder suchen, Transpis herrichten etc…) ABMARSCH pünktlich um 15.30!

Die Demo dauert bis etwa 17.30 Uhr

Einen Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.