La Finta Giardiniera – Operngenuss im kleinen Rahmen

Oper

La Finta Giardiniera – Operngenuss im kleinen RahmenDie Studierenden des Tiroler Landeskonservatoriums bringen Wolfgang Amadeus Mozarts „La finta giardiniera“ (dt. Titel: Gärtnerin aus Liebe) auf die Bühne. Nach der Premiere am 26.4.2016 haben Opernfreunde auch noch am am 27., 28. und 29. April, jeweils um 19.30 Uhr die Möglichkeit im Konzertsaal des Tiroler Landeskonservatoriums in kleinem, aber feinen Rahmen Mozarts komische Oper zu erleben.

„Überraschungen, Täuschungen und Verwechslungen treiben sieben Menschen fast in den Wahnsinn, bevor zum guten Schluss die Richtigen zueinander finden.“
(dem Programmheft entnommen)

Die Studierenden überzeugen mit ihren musikalischen Fähigkeiten, präsentieren schöne Stimmen und verstehen es mit ihrer Spielfreude den Funken auf das Publikum zu übertragen. Ausstattung und Regie harmonieren mit den jungen Künstlern, sodass der Abend trotz des draußen herrschenden winterlichen Wetters Frühlingsgefühle wach werden lässt.

Mit besten Empfehlungen für musikalische Schleckermäuler

Euer Plaudertäschchen

Einen Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.