Ei, wer sind wir?

Ein schönes Symbol, wenn in unserer Stadt wieder Eier aufgestellt werden. Das Ei ist ein uraltes Symbol der Fruchtbarkeit und des Lebens. Wir alle entstammen Eiern, genau genommen meist drEIerlEI.

 

die beiden auf dem foto würde ich sofort wählen. wobei sie sicher lachen müssten … zu frei, um zu ver-treten. aber Ei, was sagst du uns? wir seien alle EIns? Also, komm jetzt brüt nicht rum, das Leben sei ein Ei: roh, empfindsam einerlei? frei sein heißt mitsammen lachen und nicht noch mehr leichen machen. allen wesen licht und würde, gemeinsam gehen wir es an.

1 Antwort : “Ei, wer sind wir?”

  1. klaus sagt:

    hervorragende idee,

    um diesem "weltstädtischen" herum geEIr einen aktuellen und brandheissen sinn zu geben!

    ich hab gehört, bei vielen von den in innsbruck aufgestellten rieseneier, fanden am gestrigen samstag derartige spontandemos statt!

    dazu wurden von den jungen leuten auch infoflugies verteilt, mit der aufschrift "was ist faul an eiern?"

    und die grausamen fakten erschüttern!

    http://www.vegetarismus.ch/heft/99-1/eier.htm

    http://www.youtube.com/watch?v=lGpJ7J8ReJ4

    vielen dank den beherzten aktivist_Innen und nicht zuletzt der großartigen provInnsbruck-redaktion für diesen kleien aber feinen artikel!

    klaus

     

Einen Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.