1

Als was soll ich gehen?

Innsbruck 13022011 Lewisch, Dreiheiligen, Bäckerei 002

Ich gehe ohne Mascherl, ohne Hut – und ohne Krawatte. Ich gehe, ich bewege mich fort, von hier nach dort.

Einer geht mit einer Hasenherzkrawatte und ein anderer mit einer Krawatte mit Einschusslöchern. Beides ist nett anzusehen. Ein paar andere Ballbesucher tragen große überdimensionale Schweinsköpfe. Überhaupt können auf diesem Ball alle einmal so richtig die Sau rauslassen und genau das tun was sie sonst nie tun würden, weil sie dazu viel zu anständig sind.

„Aber was soll man denn bloß anziehen auf diesem Ball?“, frage ich mich, der ich auf diesen eingeladen bin. Das ist doch schon immer meine große Frage gewesen, seit ich mich  zurückerinnern kann. Soll ich meine alte  Schuluniform anziehen, und mich so als große Unschuldsvermutung  tarnen?  Oder mich in eine große Robe werfen und ein paar Oscartränen weinen?

Soll ich mir den Holzkopf aufsetzen, den Schweinskopf oder doch viel eher den Löwenkopf? Dazu die Lederhose und den Hut mit Gamsbart?

Oder soll ich im Tangahöschen erscheinen und drüber nichts an? Oder soll ich mich ins Priesterornat werfen, ins Messgewand aus buntem Krepppapier? Soll ich mich als Guter Tod verdingen oder bloß als Schrecken ohne Ende? Oder ganz einfach nur als zu früh geborener Osterhase?

Soll ich bloß als schlechtes Gewissen gehen, mit großer Spendenbüchse auf meinem Bauch? Als sabbernder Greis, der jedem bloß die Wahrheit ins Gesicht sagt … oder lügt?

Soll ich das Ich-bin-so-wie-ich-bin herauskehren oder mehr das große Andere der postmodernen Philosophie sein?

Der philosophierende Pessimist oder der lachende Optimist? Das große Schweigen oder bloß der kleine Schweigende?

So überlege ich und frage mich, und geh dabei im Kreis retour.

 

Helmut Schiestl

One Comment

  1. …wie wärs als Blogger?…Andererseits würd ich gern das Tangahöschen sehen 😉 – ganz toller Beitrag!

Schreibe einen Kommentar zu Martin Kapferer Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.