kontakt

e-mail: redaktion@provinnsbruck.at

3 Comments

  1. Hallo liebes provInnsbruck Team!
    Ich würde gerne eine druckvollere Diskussion über „Wohnraum als Spekulationsobjekt“ – beginnen. Die Maßnahmen und Entwicklungen drehen sich seit Jahren im Kreis. Eher als Spirlae nach oben. Kann das hier, auf dieser Plattform beginnen? Finden sich Mitstreiter?!

  2. Meine Kinder waren den Problemen des Yogent Emmett ausgesetzt. Es gibt viel zu erzählen.

  3. Servus Klaus,
    wir trafen uns seinerzeit beim Kreditopferverein gemeinsam mit Isabella u.a.
    ein befreundetes Ehepaar in Innsbruck droht die Versteigerung ihrer Wohnung durch Bank und Finanzamt und einiges stimmt nicht mit dem Versteigerungsedikt. Ich helfe ihnen gerne aber lebe in Wien, daher wollte ich Dich bitten ob Du einen Rechtsanwalt in Tirol kennst, der den Einspruch gegen das Edikt mithilft auszufertigen
    herzl. Dank im Voraus
    Georg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.