1

MISS QUINCY @ Bäckerei

Heute Abend beschallt also wieder einmal die Soundcity die Föhntown – wer es mag, wird sicher auf seine bzw. ihre Kosten kommen. Ein bissl erscheint mir dieses Event immer mehr als Oktoberfest auf ganz vielen Spaßpillen – weswegen ich ruhigere und gehaltvollere Acts vorziehe.

 

zum Reinhören

 

In der Bäckerei gibt sich heute ab 20:30 die wundervolle Miss Quincy die Ehre: Ihre Songs sind zeitlos schön und bestechen durch ihre Verspieltheit und ihre Wärme und Luftigkeit, kurz und gut: Blues wie er sein soll un ein feines Alternativprogramm für alle, denen die Soundcity einfach zu cool ist.

im Café veranstaltungsunabhängiger Barbetrieb ab 19:30, Konzert ab 20:30

Eintritte gehen an die Künstlerin: 5, 7 oder 9 Euro.

Andreas Wiesinger

One Comment

  1. Liebe Leute, nachdem mich jemand, den ich durchaus schätze, ziemlich wegen dieses Artikels ausgeschimpft hat, folgende Klarstellung: 1) Ich habe gar nix gegen die Veranstaltung SOUNDCITY – ist sicher toll und fein, nur eben nicht mein Geschmack. 2) Natürlich feiert da nicht jeder auf Drogen und ich möchte keinenfalls die Party People heute Abend kollektiv des Drogengebrauchs bezichtigen. Mir persönlich ist es superwurscht, was sich die Leute reinpfeifen – Scheiße kann man nach fünf Bier ebenso bauen wie auf Chemie – vorausgesetzt sie sind nett bzw. zumindest nicht aggressiv miteinander.

Schreibe einen Kommentar zu Andreas Wiesinger Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.