4

Lokalaugenschein Il Conte

Das Café „Il Conte“ (Adamgasse 7, im Durchgang vom Bahnhof zum Adolf-Pichler-Platz) gehört schon lange zu meiner Geschichte Innsbrucks: Schon vor fast 15 Jahren gab es dort günstigen Kaffee (um 19 Schilling!!!) mit einem Glas Mineralwasser. Und am Abend gutes frisch gezapftes Budweiser auch zum Bestpreis.

Das Conte war immer nett und so habe ich sehr viele Freitagabende mit FreundInnen im Conte verbracht: Mit FreundInnen aus der LanderschülerInnenvertretung, von den JUSOS und mit den FreundInnen, die man im Conte kennen lernt (an der Bar, am Klo und anderswo). Viele Diskussionen haben wir dort geführt – untereinander und miteinander. Ich kann mich an Bier bei Kerzenschein (wegen Stromausfällen) erinnern und Ãœberschwemmungen auf der Toilette. Auch an Wahlkampfauftakte des VSStÖ für die ÖH-Wahlen („Bier statt Champagner“).

Jetzt hat das Conte seine zweite Renovierung, an die ich mich erinnern kann, hinter sich gebracht. Unkenrufen zufolge sollte es zugesperrt werden, doch nun habe ich es wieder gesehen: Das Conte erstrahlt in altem „Glanz“. Und Gott sei Dank hat sich nicht viel verändert – ein paar Bilder sind neu, doch das Conte hat seinen Charme behalten. Ein Charme, dem man sich nur nicht verwehren darf!

Tobias Orischnig

4 Comments

  1.  Ach Tobias, deine Schilderungen stimmen mich schon fast nostalgisch: Im Conte habe ich mein allererstes Bierchen getrunken und lange Zeit war dieses Lokal für mich so eine Art zweites Wohnzimmer. Ich kann mich an viele schräge Bekanntschaften und lustige Begebenheiten erinnern. Das Conte ist bis heute die absolute Antithese zu Schikimicki-Schuppen und Türsteher-Diskos!

  2. Aber eine Gondel hab ich dort noch nie vorbeiziehen sehen. Hmmm, das wäre vielleicht ein weiteres Projekt, um Innsbruck touristisch noch attraktiver zu machen …. 

  3.  Doch – ich war erst vor wenigen Wochen dort. Allerdings hat jedes Lokal seine Lebensphase, finde ich 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.