0

Junges Kino aus Österreich: Cinema Next Filmnacht

cinema next
Bereits zum siebten Mal findet im Cinematograph die Cinema Next Filmnacht statt!

Die Filmnacht in Innsbruck beginnt mit einem Showcase Tiroler FilmemacherInnen. Ein experimenteller Kurzfilm, der beim Innsbrucker „Dr. Klabbe“-Workshop innerhalb von 2 Tagen realisiert wurde, leitet den regionalen Fokus ein. Es folgen der neue Kurzspielfilm Dancing in Circles von Kim Strobl, ein neues Musikvideo von der Animatorin Eni Brandner sowie der amüsante Kurzfilm Die Ausgestoßenen, der von Dominik Huber geschrieben wurde.

CINEMA NEXT FILMNACHT

Innsbruck, Cinematograph (Museumsstraße 31)

Donnerstag, 13. November 2014, 21.00 Uhr

Umrahmt wird der Tirol-Fokus von drei weiteren sehr sehenswerten Filmen: In charmanter Kürze berichten Lena Weiss von massiven Problemen der Stromversorgung in Rio de Janeiro und Steven Swirko von der Sammelleidenschaft eines Cineasten. Den Abend beenden wird der bereits mehrfach ausgezeichnete mittellange Spielfilm Musik von Stefan Bohun, Gewinner des Diagonale-Kurzspielfilmpreises sowie des renommierten Nachwuchspreises First Steps Awards 2014.


Das Programm:

Fokus Tirol

Nabelsau von Larissa Aron, Ale Bachlechner, Manuela Bjelobradic, Laura Boob, Stefan Jungreithmaier, Jonathan Kastl, Julia Ledermüllner, Vinzenz Mell & Vanessa Roseline Siegl, 2014, 6 min

Dancing in Circles
von Kim Strobl, 2014, 24 min

Ghost Capsules: Army Of My Head von Eni Brandner, 2014, 4 min

Die Ausgestoßenen von Tim Ellrich, 2014, 5 min

Fokus Österreich

Gatos de Luz von Lena Weiss, 2014, 3 min

Michael S., versammelt von Steven Swirko, 2013, 2:30 min

MUSIK von Stefan Bohun, 2014, 38 min

Text: Julia Lechner

Gast

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.