Das Zoller Straßen Fest 2016 – spätsommerlich nachbar*innenschaftlich

sgf16_fl_pre002_web

Im verflixten siebten Jahr wie immer in der Sackgasse in Wilten laden die Kulturvereine ArchFem, Kunst-und Kulturkollektiv, .shirt24at und diy-ibk zu Spiel, Konzerte, veganem Essen und Trank.

+++ FINDET BEI JEDER WITTERUNG STATT! +++

SAVE THE DATE:
Samstag, 17. September 2016
15:00 – 22:00 Uhr in der Zollerstraße, Wilten, Innsbruck

sackgassenfest-flyer-rProgrammsplitter: live u unplugged Streetnoise Orchestra, Comedian Feminists umd Giant Anteater!
Abschliessende Feuershow.
Dazwischen Bilder-Buch-Kino für Menschen ab 5 Jahren und feministische Tombola!

Zu speisen wirds wieder Seitan-Kebap geben!

Infostände von der aep-Frauenbibliothek und vom Hauskollektiv „die Brennnessel“, das sich bemüht nach dem österreichischen Habitats-Syndikat in IBK-Stadt ein Wohnhaus freizukaufen.So soll auf Dauer leistbarer Wohnraum gewährleistet und selbstverwaltetes, kollektives Wohnen und Leben ermöglicht werden.

Nähere Infos zum Programm unter

http://www.archfem.net/2016/09/01/sackgassenfest-2016/
und
https://www.facebook.com/events/970997833027636/

Beitrag von  SANDRA WEGER

Einen Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.