Politik: Penz und die „Zeit“

Für die FPÖ wollte er Bürgermeister werden. Mit dem Marokkaner-Diebe-Plakat hat er traurige Berühmtheit erlangt, seine politischen Ziele aber verfehlt. Nun wird er wegen Verhetzung angeklagt und ist aus der Partei ausgetreten. Florian Gasser hat mit ihm kürzlich ein aufschlussreiches Interview für die "Zeit" geführt – lesenswert! Link: http://www.zeit.de/2012/40/August-Penz-FPOE-Austritt



Einen Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.