1

Menschenwerk

Menschen machen Menschen
machtlos
Macht macht Menschen
achtlos

Werkzeug wähnt Werkzeug
wehrlos
Wehrlose wissen Werkzeuge
ehrlos

Werkzeuge würden wohl
Werken würdigen

Menschen
Menschen

Isabella Krainer

One Comment

  1. Macht brauchst Du nur, wenn Du etwas Böses vorhast. Für alles andere reicht Liebeum es zu erledigen. (Charlie Chaplin)

    … und wer macht die Macht? Wir alle – sei es durch Faulheit, Ignoranz oder einfach, weil wir uns selbst nicht trauen. Wir brauchen keine Fürsten, Führer oder Politfuzzis, sondern wollen gemeinsam entscheiden, was gut für uns ist.

Schreibe einen Kommentar zu Gast-on Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.