eye-catcher @ bogenlokal p.m.k

… neben den Kassetten am Klo, den orgastischen Bands (dieses Mal „Francis International Airport“, ein ander Mal war es Tex Rubinowitz mit seiner Band „Mause“) liebe ich das Innsbrucker Bogenlokal p.m.k. nun auch wegen seiner poppigen Wandmalereien, who doesn’t like a cool pair of sneakers, innit 😉 … die poptastische Farbexplosion hat der französische Künstler FRÄNECK!, der im Sommer zu Besuch im Bogenlokal war, hinterlassen. Weitere Arbeiten von ihm gibt es hier zu sehen: http://franeck.ultra-book.com

 

 

 

 

 

1 Antwort : “eye-catcher @ bogenlokal p.m.k”

  1. liis sagt:

     link geht nicht 🙁

Einen Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.