1

Und weiter geht’s mit dem Deaf Slam Tirol

Es geht weiter mit dem Deaf Slam Tirol. Heute und morgen gibt es Poetry-Slam-Workshops und eine Show in der Bäckerei. Diesmal steht ein hörender Slammer im Mittelpunkt – natürlich werden aber alle Termine von Gebärdensprach-DolmetscherInnen begleitet.

  
Hier das genaue Programm der beiden Tage: 

3.5.13, 16-19 Uhr:
Gebärdensprach-Schnupperkurs (Bäckerei, Dreiheiligenstr., Teilnahme kostenlos)

3.5.13, 20 Uhr:
Soloshow des deutschen Poetry-Slammers Tobias Kunze (Bäckerei, Dreiheiligenstr., Eintritt 4 Euro)

4.5.13, 13 Uhr:
Poetry-Slam-Workshop mit Tobias Kunze (Haus der Tiroler Gehörlosen, Ing.-Etzel-Str. 67, Teilnahme kostenlos)

Am 24.5. findet dann das große Finale statt: Die besten gehörlosen PoetInnen Tirols treten in einem Bilingual-Slam gegen hörende internationale DichterInnen an. 

Für Kurzentschlossene gibt noch Plätze in den Workshops. Einfach Mail an deafslamtirol@gmail.com .

Weitere Infos findet ihr auf deafslamtirol.wordpress.com oder auf Facebook.

Und hier eine kleine Einstimmung auf Tobias Kunze:

[video:http://youtu.be/JhD6GJ-uZuw]

One Comment

Schreibe einen Kommentar zu bäckereibesucher Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.