ACHTUNG: Soziale Minusg...

Diesen Winter gab es bereits einen Todesfall auf Innsbrucks Straßen, ein Mann ist erfroren: Jede Nacht müssen Menschen bei Minusgraden auf Innsbrucks Straßen schlafen! Die einzige Notschlafstelle Innsbrucks ist überfüllt. Aufgrund der Überfüllung gibt es Wartezeiten von mehreren Stunden...

Innsbruck: Buchbewerbun...

Gibt es heutzutage in Österreich ein Roman-Buchverbot? Finden gar Einschränkungen der Presse- und Meinungsfreiheit sowie Zensur darüber statt? Vorneweg, für alle Genannten gilt die liebe Unschuldsvermutung, es handelt sich um einen derzeit noch schwebenden Prozess über unsere...

Innsbruck, schäme dich!...

Seit Jahren ist die prekäre Situation der Winternotschlafstelle in Innsbruck bekannt. Seit Jahren gibt es die Forderung, mehr Schlafplätze zur Verfügung zu stellen, Seit Jahren passiert: nix. Im November erfiert mitten in der Stadt ein junger Obdachloser. Die Halbwertszeit der Empörung...

Film- & Diskussion...

Film- & Diskussionsabend zu Abschiebungen und Widerstand, Freitag, 9. Jänner 2015 um 20 Uhr im Café Decentral, Hallerstraße 1, Innsbruck Das Protest Productions Collective verarbeitet die Erfahrungen mit dem hiesigen staatlichen Migrations- und Asylsystem und dem Ausschluss vom...

Schlag ein Rad im Schne...

Ein Foto mit Symbolwert – wer zurzeit in Innsbruck unterwegs ist, wird viele ähnliche Stellen entdecken: Radwege und -streifen, die mit vereisten Schnee bedeckt und daher unbefahrbar sind. Innsbruck ist Österreichs Radhauptstadt, in keiner anderen Landeshauptstadt treten die...

Bon tschorno, carissimi...

Carissimi touristi italiani, warmly welcome Walsche, siamo springi in la Lufta! Perche? Perche tua invasio italiano è molto bene per la economia d’Innsbruck. Grazie molto per consumare nostri espressi fatali è specialmente grazie molto molto per consumare nostro incredibile macabro...