#ProHipsterRiot

Alpenblogger disst Innsbrucks Hipster. Deshalb rufe ich zum ProHipster-Riot auf! Möge die oben abgebildete Bildmessage von euch ins Unendliche geteilt, gehashtaggt werden. Yo hipsters, unite and fight for your...

#unibrennt ausgebrannt?...

Am Freitag, 20. März 2015 wurde der #unibrennt-Raum, welcher sich im Eingangsbereich vom GeiWi-Turm befand, auf Veranlassung vom Vizerektorat für Infrastruktur verschlossen. Diesen Raum gab es seit der #unibrennt-Bewegung und wurde 2009 vom damaligen Rektor Karlheinz Töchterle den...

Der 160-Millionen-Witz ...

Jaja, ist ja schon gut: Jetzt heißt es „solidarisch zusammenhalten“, die „Krot schlucken“, bis zu 160 Millionen Euro zahlen, im worst case könnten es sogar noch ein paar hundert Mille mehr sein. Die Rede ist von den Auswirkungen des Hypo Alpe Adria-Desasters, deren „Abwicklungsanstalt“...

Innsbruck, Mutter aus S...

Heute bin ich wie fast jeden Tag mit dem Rad zur Arbeit gefahren. Gleich in der Früh meine Dosis Lokalpatriotismus – wir haben’s schon sehr schön. Innsbruck blüht auf, wird immer bunter und an jeder zweiten Ecke entstehen neue Geschäfte und luxuriöse Wohnungen. So weit, so gut:...

„David gegen Goliath“: ...

Max Schrems, erfolgreicher Facebook-Kläger und Autor des viel beachteten Buches „Kämpf um deine Daten“, hält in der AK in Innsbruck am Montag, 9. März, um 19 Uhr einen fesselnden Vortrag zum Thema Allmacht großer Netzkonzerne. Sein ermutigendes Credo lautet: Wir müssen nicht machtlos...

Politische Gefangene in...

Am Samstag dem 28. Feber fand der erste österreichweite Aktionstag statt, um auf Peter Rosenauers Gefangenschaft hinzuweisen. Neben Wien, St. Pölten, Linz, Salzburg, Villach und Graz fanden selbstverständlich auch in Innsbruck Proteste statt. Peter Rosenauer, Aktivist und Sprecher der...