„Innsbruck My Ass“ laden zum Fest

Ende Jänner versteht es sich als imperativ, dass ihr euren Arsch zum Weekender Club, nicht unweit des neuen Hipster-Hangouts ‚Wiltener Platzl’, bewegt. Denn am Samstag, den 28.1 werden dort die „Innsbruck My Ass“–Babes, Laurin, Johannes und Co. das Boot rocken. Der Eintritt beträgt süße 5 Euro.
Es ist ihnen schon seit längerem ein Anliegen, verschiedenste Musikgenres an einem Abend zu verschmelztigeln. Also nicht nur die Hipster, sondern auch die Anti-Ärsche, die ich bitte besonders liebe, werden etwas finden, zu dem sie ihren unhippen Arsch wackeln können.
Und auch wenn man kein Hipster ist, die T-Shirts kann man trotzdem tragen, womit ich sagen will, dass sie nicht nervig in-your-face auf-Zeit-Modetrends widerspiegeln. Wenn Hype, dann höchstens „Hidden“, am zukünftigen Innsbrucker Shirtimperium hängen auch DJs, die ein Kollektiv bilden und neben anderen das Boot rocken werden, am 28.01.2012.
Text by the babes:
„Hier das Line-up mit Timetable:
21:00 Einlass
21:30 – 22.00
THE WINGMEN / acoustic set
22:00 – 23:00 HALF PAST WHATEVER /rock
23:00 – 23:30 pause oder DJ
23:30 – 00:30 KENTRIX & SHOGUN / hip hop
00:45 – 01:30 CORDIAL CHOICE / dj
01:30 – 02:30 GLOWSTROBE / dj
02:30 – ende HIDDEN HYPE und B. KUNZ / dj
kurze Actinfos: THE WINGMEN – sind eine junge indie/pop band. halb englisch halb österreichisch. sie schreiben ihre eigenen songs und haben schon diverse plattenangebote bekommen.

HALF PAST WHATEVER – indie/alternativ rock band aus innsbruck. hatten große erfolge 2011. so gewannen sie zum beispiel das österreichweite bandbattle „red bull brandwagen“. vor kurzem spielten sie im congresshaus mit jupiter jones und den killerpilzen.
ihre songs – die alle selbst geschrieben sind – liefen schon im radio und sind jetzt mit ihrem ersten studioalbum namens „Anything The Redhead Said“ zu erhalten.

KENTRIX und SHOGUN – hip hop / rap ausnahmetalent aus innsbruck. der junge mann der alle seine songs in seinem hauseigenen studio aufnimmt ist eine konstante größe in innsbrucks hip hop szene.

CORDIAL CHOICE – innsbrucker dj duo. die jungs supporteten schon wahre größen der techno-bewegung und bespielten clubs in vielen ländern europas.
mit ihrer mischung aus electro und discofunk bringen sie garantiert jeden zum tanzen.

GLOWSTROBE – sein herz schlägt für electro und dubstep. er ist resident dj im volksgarten wien und ist member des wiener labels mau mau music.

HIDDEN HYPE – newcomer dj duo aus innsbruck. techno, acid.

B. KUNZ & THE LIKE – bei ihrem einmal im monat stattfindendem event „E.A.T. COUSINS“ im club aftershave kann sich jeder von ihrem talent als dj überzeugen.“

 UND ich werde diesmal höchstwahrscheinlich auch kommen, um mit dem Arsch zu wackeln.
Flyer designed by Florian Hauer & Lukas Proksch


Einen Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.