Dr. Klabbe filmt: Workshops im September

11903481_10200806918451566_536882463_n

Bereits letztes Jahr stellte er Innsbrucks Filmfans vor die Herausforderung, in kürzester Zeit ihre eigenen Streifen zu konzipieren, filmen, schneiden und dem gespannten Publikum zu präsentieren. Jetzt ist Dr. Klabbe zurück!

Vom 22. Bis 24. September 2015 geht die Workshopreihe Dr. Klabbe filmt! in die zweite Runde – mit zwei jeweils dreitägigen Intensiv-Filmworkshops im Kreativ-Areal MOTEL (Grassmayrstr. 23, Innsbruck): Die Medien- und Performance-Künstlerin Ale Bachlechner wird gemeinsam mit ihrer Gruppe und Sound-Spezialist Jonas Kastl einen Experimental-Kurzfilm erarbeiten. Regisseur Robert Spindler zeigt in seinem Kurs, dass es nicht viel Budget, sondern Liebe zum Detail und zum Filmhandwerk braucht, um einen professionellen Kurzfilm zu produzieren.

Heuer gibt es auch erstmals einen Kurz-Workshop mit Video-Artist Johannes Payr. Er zeigt am 22. und 23. September, wie man mit Kleinstcomputern Videomaterial auf räumlich angeordnete Fernseher projizieren und somit eine neue Form der Raumgestaltung schaffen kann.

Am 26. September schließlich präsentieren die Workshop-Gruppen ihre Werke in einem öffentlichen Screening auf der großen Leinwand im MOTEL dem Publikum – begleitet von den Visuals der Fernseh-Projektionen.

Anmeldung ab sofort bis 15. September!

Informationen unter klabbe.at bzw. info@klabbe.at. Fragen zur Anmeldung bitte an anmeldung@klabbe.at. Besucht uns auch auf Facebook und auf Twitter!

Einen Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.