BUGLINE: Aufwerten statt wegschmeißen

maria

BUGLINE ist ein neugegründetes Innsbrucker Label, das Produkte ganz im Sinne des Konzepts UPCYCLING produziert.

BUGLINE ist vorerst auf Facebook aktiv und auf ihrer Seite kündigt die liebe Maria aus dem Babalon (zumindest symbolhaft) unser Gewinnspiel an: Am SA dem 01.08.2015 werden um 18.00 drei Taschen an verschiedenen Statuen in der Innsbrucker Innenstadt plaziert und wer sie als erstes findet darf sie fortan sein Eigen nennen!

Damit ihr auch früh genug wisst wo ihr die Taschen finden könnt, werden hier ab 1. August mittags weitere Informationen bekanntgegeben. Teilt es mit allen die es interessieren könnte, damit die Taschen auch wunderbare BesitzerInnen bekommen – oder sagt es einfach niemandem, falls ihr sie euch selbst unter den Nagel reißen wollt! In diesem Sinne: Lasset die Spiele beginnen!

1 Antwort : “BUGLINE: Aufwerten statt wegschmeißen”

  1. Helmut H. sagt:

    „BUGLINE“ sollte besser an der sprachlichen Kompetenz arbeiten. Mir scheint ein „downcycling“ ratsam.

Einen Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.