Bodenseer in tha house. Se Wirtschaftskammer-Bro in se battle with se rhythm.

Bodenseer in tha houseDieses an Peinlichkeit kaum zu überbietende Video ist sonst noch nirgends zu sehen und vielleicht wird es auch nicht über die offiziellen Wirtschaftskammer-Kanäle gestreut werden. Umso besser also, dass es mir ein Vöglein zugezwitschert hat.

Wer geglaubt hat, die legendäre „Bachelor Rede“ des Kurzzeit-Landtagsabgeordneten und Ex-Fifa-Schiedsrichters Konrad Plautz war ein Highlight bzw ein Tiefpunkt des politischen Tirol, irrt gewaltig. Es geht offenbar immer noch patscherter und peinlicher.

Was Tirols Wirtschaftskammerpräsident Jürgen Bodenseer am vergangenen Donnerstag, 15. Jänner, beim Neujahrsempfang der Wirtschaftskammer Kufstein abgeliefert hat … na seawas. Zu eingespielten Rap-Beats sollte ein feiner Word-Rap mit der Moderatorin entstehen. Anfangs schunkelt der Wirtschaftskammerpräsident noch kurz Gangsta-mäßig im Rhythmus, dann wird aber gleich klar: Rap wird das keiner mehr und unpeinlich wird’s auch nimmer … aber seht selbst (untenstehend auch der verschriftlichte Text des famosen Bodenseer-in-tha-house-„Rap“):

Moderatorin: Eigenverantwortung.

Bodenseer: Medizin für … (blickt auf einen Zettel) zuviel Staat …

Moderatorin: Steuerpauschalierungen.

Bodenseer: Brauch ma nit … beziehungsweise … brauch ma … für die ganz .. für die Kloan‘ .. für die B.. schau/ma/uns/bei/die/Bauern/ab …

Moderatorin: Wertschätzung.

Bodenseer: Tut gut für die, die/Arbeits/plätze/wirklich/schaffen/nämlich die Unter/nehmer …

Moderatorin: Regionalität.

Bodenseer: Ganz, ganz wichtig bei uns in Tirol. Sowohl zum Essen als auch für die Verwaltung …

Moderatorin: Flexibilität.

Bodenseer: Brauch ma/ganz/dringend und miass ma der AK und den Gewerkschaften ganz/klar/machen.

Moderatorin: 2015.

Bodenseer: (Nachdenkpause) Wünsch ma allen viel Erfolg, Gsundheit und Zufriedenheit

Moderatorin: Herr Präsident, vielen, vielen Dank, Dankeschön für Ihren Rap.

Ich sage auch Danke. Für dieses starke Lebenszeichen des Tiroler Kabarett.
PS: Diese Peinlichkeit wurde finanziert aus Mitteln der Pflicht-Kammerumlage. Prost.

10 Antworten : “Bodenseer in tha house. Se Wirtschaftskammer-Bro in se battle with se rhythm.”

  1. raphead sagt:

    uuuh, in da zeit vo smartphones und handyvideo is des scho mutig.

  2. patrick sagt:

    traum. dynamisch die wirtschaft. oder doch besoffen?

  3. Erdling sagt:

    Der Bodenseer will ja auch die Todesstrafe einführen … vielleicht wäre es besser, wenn er als Rapper beim Strache Nachhilfe nimmt.

    http://derstandard.at/1334530942326/Tiroler-WK-Praesident-VP-Bodenseer-denkt-laut-ueber-Wiedereinfuehrung-der-Todesstrafe-nach

  4. Kammerjäger sagt:

    Hui, ist der peinlich – seit Jahren der selbsternannte Politstar und dann bekommt er keinen geraden Satz raus: Gehts der Wirtschaft gut, gehts den Trittbrettfahrern gleich noch besser.

  5. Rapper sagt:

    Bodenseer at its best. Die Musik im Hintergrund stammt übrigens von Snoop Doggs Song „Drop it like it’s hot“. Hier die deutschsprachige Übersetzung zum Refrain:

    Wenn der Zuhälter im Haus ist, Alte
    Lass es fallen, als wäre es heiss
    Lass es fallen, als wäre es heiss
    Lass es fallen, als wäre es heiss
    Wenn die Schweine versuchen, dich zu kriegen
    Stell es ab, als wäre es heiss
    Stell es ab, als wäre es heiss
    Stell es ab, als wäre es heiss
    Und wenn ein Nigga schräg drauf ist
    Knall drauf, als wäre es heiss
    Knall drauf, als wäre es heiss
    Knall drauf, als wäre es heiss
    Ich hab die Rolex am Arm und verschütte Champagner
    Und ich roll das beste Gras, denn ich hab’s drauf.

    Und hier der ganze Text zum Song. Fast so cool wie Bodenseers Interpretation: http://www.golyr.de/snoop-dogg/songtext-drop-it-like-it-s-hot-577945.html

  6. kalle oddo sagt:

    Das kommt davon, wenn Arschlöcher Lamborghini’s fahren: das Hirn bläst weg!

  7. joseph sagt:

    Ma schade, ich hab das Video nicht gesehen! Musste das weg? Wars dem Bodenseer zu peinlich?

  8. felix sagt:

    das köstliche video is weg…
    Als Entschädigung hier nur ein paar Sekunden bei einem Event der Feschen,Kreativen und Angeber: Präsident Bodenseer völlig überwältigt und um Worte ringend wenn er an seine eigene Grossartigkeit denkt.
    „…I bin so, …so,…allumfassend, und so …mmmultitalentiert, …“

    Ab min 2:18
    https://www.youtube.com/watch?v=w1nJPLa3RBM

Einen Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.