Anti-ACTA Teil 2: Wir bleiben dran!

Heute zogen wieder hunderte DemonstrantInnen durch die Innsbrucker Innenstadt, um gegen ACTA  zu protestieren. Interessant, dass die politisch angeblich so desinteressierte Jugend den größten Anteil an diesen Demonstrationen hat.

 

In nur wenigen Wochen ist es gelungen, einen Geheimvertrag zwischen Konzernen und "hoher Politik" zum Thema einer internationalen Öffentlichkeit zu machen. Kreativer Protest und Vernetzung machen es möglich: Power to the People!

 

Foto: Christian Niederwolfsgruber


1 Antwort : “Anti-ACTA Teil 2: Wir bleiben dran!”

  1. Andreas Wiesinger sagt:

    … und hier noch ein Video von der Demo.

Einen Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.