0

Wissenschaft zu Grabe getragen

Etwa 300 Studierende und Universitätsangehörige haben heute Nachmittag auf dem Geiwi-Vorplatz symbolisch das Wissenschaftsministerium zu Grabe getragen. Neben den VertreterInnen der verschiedenen ÖH-Fraktionen sprach auch Rektor Tilmann Märk zur Trauergemeinde – unisono zeigten sich die Anwesenden entsetzt über die Kleingeistigkeit… Weiterlesen

0

Vortrag: Autonome und widerständige Bewegungen: 1978 bis heute (Cafe DeCentral, 17.12., 20:00 Uhr)

Anlässlich des 90 jährigen Jubiläums einer Konferenz der anarchosyndikalistischen Internationalen (3. bis 5. Dezember 1923) in der Tiroler Landeshauptstadt wird im Rahmen einer zweiteiligen Veranstaltungsreihe die anarchistische, linksautonome und widerständig-aktionistische Geschichte Innsbrucks beleuchtet. Im Rahmen des zweiten Termins, am 17.… Weiterlesen

6

Bildungsdemo in Innsbruck

Mehr als 300 Menschen zogen heute durch die Innsbrucker Innenstadt, um gegen die Bildungspolitik der Regierung zu protestieren. Vor allem kritisieren die DemonstrantInnen die geplante Dienstrechtsreform für künftige LehrerInnen, die deutlich mehr Arbeitsbelastung bei gleichzeitigem Einkommensverlust bedeutet. Innsbrucker Lehramtsstudierende haben… Weiterlesen